Sicherheits­schalter

Hier finden Sie unser umfangreiches Portfolio an Sicherheitsschaltern (auch Sicherheitsendschalter genannt), welches sich stetig weiterentwickelt und eine große Bandbreite an verschiedenen Funktionsvarianten, Zusammensetzungen und technischen Spezifikationen abdeckt.

Weiters finden Sie auf dieser Seite Informationen zu den Arten von Sicherheitsschaltern, zu den Einsatzgebieten und vielem mehr.

WAS IST EIN SICHERHEITSSCHALTER?

Sicherheitsschalter dienen zur Sicherheit bei der Zusammenarbeit von Menschen und Maschinen. Industrieanlagen und Maschinen können schnell zur Gefahr werden, beispielsweise dann, wenn die Energiezufuhr zu gefährlichen Maschinenteilen, nicht richtig unterbrochen wird oder Maschinen nicht gestoppt werden können. Sicherheitsschalter erkennen die genaue Position von Maschinenteilen und stoppen Maschinen im Notfall sofort. Auch die Stromzufuhr kann durch den Einsatz von Sicherheitsschaltern unterbrochen werden, beispielsweise wenn ein Gerät gewartet wird. Ein anderes Beispiel ist ein die Tür eines Maschinenzaunes, die, wenn sie mit einem Sicherheitsschalter versehen ist, automatisch den Stromkreislauf der Maschine unterbricht und diese so abschaltet, sobald die Tür geöffnet wird. Generell können Sicherheitsschalter so beschaffen sein, dass sie manuell betätigt werden müssen oder bereits in ein Gerät oder eine Maschine integriert sind. Im ersten Fall funktioniert die Abschaltung der Maschine auf Befehl, im zweiten automatisch.

Sicherheitsschalter findet man in verschiedenen Industrien, in denen mit Maschinen gearbeitet wird. Im Bereich der Automatisierung findet man Sicherheitsschalter unter anderem in der Nahrungsmittelindustrie, der Verpackungstechnik aber auch in der Automobilindustrie.

Zu unserem umfangreichen Produktspektrum im Bereich Sicherheitsschalter (auch Sicherheitsendschalter) zählen Endschalter mit seperatem Betätiger, Elektromagnetische Sicherheitsschalter mit separatem Betätiger, Sicherheitsgriffe, Sicherheitsscharniere, Endschalter für Scharniere, Magnetische Sicherheits-Sensoren, Sicherheitsmodule, Sicherheits-Seilzugschalter und Endschalter mit Reset.

Zwei unserer Sicherheitsschalter möchten wir Ihnen gerne näher vorstellen.

SICHERHEITSSCHALTER MIT SEPERATEM BETÄTIGER

Sie sind ideal für die Überwachung und den Schutz von Industriemaschinen ohne Trägheitsmoment, bei denen die Abschaltszeit geringer ist als die Zugriffszeit auf den Gefahrenbereich. Sicherheitsschalter mit separatem Betätiger dienen dem Schutz von Bedienern, die an gefährlichen Maschinen arbeiten, und den Steuerkreis öffnen. Das Entfernen des Betätigers vom Endschalter durch Öffnen der beweglichen Schutzeinrichtung führt zum sofortigen Stillstand der Maschine.

Zusätzlich bieten einfach zu bedienende, elektromechanische Sicherheitsschalter mit seperatem Betätiger folgende Vorteile:

• Kann hohe Ströme schalten (konventioneller thermischer Strom 10 A).
• Garantiertes Öffnen des/der NC-Kontakte(s) beim Entfernen des Betätigers vom Endschalter.
• Kontaktblöcke mit positiver Öffnung des normalerweise geschlossenen Kontakts (Symbol ).
• Galvanisch getrennte Kontakte.
• Präzise Interventionspunkte.
• Immunität gegen elektromagnetische Störungen

BETÄTIGER BEI SICHERHEITSSCHALTERN MIT SEPERATEM BETÄTIGER SIND UNTER ANDEREM:

  • Eckschlüssel
  • Flachschlüssel
  • Stoßdämpfender Eckschlüssel
  • Flachschlüssel stoßgedämpft
  • Verstellbarer Gelenksschlüssel

Darstellung unterschiedlicher Betätigungsköpfe aus unserem Produktkatalog.

ELEKTROMAGNETISCHER SICHERHEITSSCHALTER MIT SEPARATEM BETÄTIGER

Anders als beim Sicherheitsschalter mit separatem Betätiger wird dieser Vorrichtungstyp verwendet, um die Sicherheit des Bedieners an Maschinen zu gewährleisten, bei denen ein bestimmter gefährlicher Zustand nach der Aktivierung des Maschinenstoppbefehls verlängert werden kann, wie zum Beispiel durch Trägheit beweglicher mechanischer Teile oder durch das Vorhandensein von Teilen in Temperatur oder Unterdruck.

WICHTIG: Bei Einzelanwendung ist diese Vorrichtung nicht für den Einsatz in Maschinen geeignet, bei denen der Bediener einen eingezäunten Bereich vollständig betreten kann, da es nach dem Betreten des Bedieners zu versehentlichen Zaunverschlüssen kommen kann.

BETÄTIGER BEI ELEKTROMAGNETISCHEN SICHERHEITSSCHALTERN MIT SEPERATEM BETÄTIGER SIND UNTER ANDEREM:

  • Eckschlüssel
  • Flachschlüssel
  • Eckschlüssel stoßgedämpft
  • Flachschlüssel stoßgedämpft
  • Verstellbarer Gelenksschlüssel

Darstellung unterschiedlicher Betätigungsköpfe aus unserem Produktkatalog.

FINDEN SIE DEN PASSENDEN SICHERHEITSSCHALTER IN UNSEREM PRODUKTPORTFOLIO

Unser Portfolio an Sicherheitsschaltern entwickelt sich stetig weiter und deckt eine große Bandbreite an verschiedenen Funktionsvarianten, Zusammensetzungen und technischen Spezifikationen ab. Damit bieten wir unseren Kunden die bestmögliche Lösung in einem zunehmend anspruchsvolleren Markt mit komplexer werdenden Sicherheitsbestimmungen, die nicht nur die Maschinen, sondern auch die Menschen betreffen.

Unsere Sicherheitsschalter bestechen durch eine lange Produktlebensdauer aufgrund der robusten Gehäuse aus Plastik oder Metall, sowie durch Einsetzbarkeit in einer Vielzahl an Applikationen. Die Sicherheitsschalter sind in verschiedenen Größen erhältlich und können mit unterschiedlichen Kontaktblöcken und Aktuatoren konfiguriert werden.

Wenn Sie Fragen zu unseren Sicherheitsentschaltern oder zu speziellen Anwendungen haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir beraten Sie gerne.

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns jetzt!